Possessivpronomen

Los Pronombres Posesivos

Einführung Introducción
Im Spanischen gibt es zwei Wortarten, die Besitzarten anzeigen. Die Possessivadjektive sind Wörter wie mi (mein) und tu (dein), die vor Nomen stehen und diese näher bestimmen. Die Possessivpronomen und Possessivadverbien sind Wörter, die das Nomen durch ein bereits identifiziertes Objekt wie mío (meiner) und tuyo (deiner) ersetzen.

Um sie als Adverbien zu verwenden, werden sie einfach nach dem Verb hinzugefügt:

Esto es tuyo?

Um sie als Pronomen zu verwenden, wird ihnen ein Artikel vorangestellt:

El tuyo viene.
Singular Erste Person
Play mío
meiner maskulinum Singular
Play mía
meine femininum Singular
Play míos
meine maskulinum Plural
Play mías
meine femininum Plural
Zweite Person
Play tuyo
deiner maskulinum Singular
Play tuya
deine femininum Singular
Play tuyos
deine maskulinum Plural
Play tuyas
deine femininum Plural
Dritte Person
Play suyo
seiner maskulinum Singular ihrer maskulinum Singular
Play suya
seine femininum Singular ihre femininum Singular
Play suyos
seine maskulinum Plural ihre maskulinum Plural
Play suyas
seine femininum Plural ihre femininum Plural
Plural Erste Person
Play nuestro
unserer maskulinum Singular
Play nuestra
unsere femininum Singular
Play nuestros
unsere maskulinum Plural
Play nuestras
unsere femininum Plural
Zweite Person
Play vuestro
eurer maskulinum Singular
Play vuestra
eure femininum Singular
Play vuestros
eure maskulinum Plural
Play vuestras
eure femininum Plural
Haben Sie Fragen zu dieser Unterrichtseinheit? ¿Tienes preguntas de esta lección?

Erhalten Sie eine Videoantwort von einem Polly-Botschafter, wenn Sie eine Frage von allgemeinem Interesse haben.

Sprache wechseln Français Español English Deutsch Português