Eigennamen

Les noms propres

Einführung Introduction
Eigennamen beziehen sich auf einmalige Einheiten wie Menschen, Orte und Organisationen. Manchmal werden "Eigennamen" auch einfach "Namen" genannt, doch viele Linguisten unterscheiden zwischen beiden Begriffen. Im Deutschen dienen Wörter wie "Paul", "München" oder "Greenpeace" als Beispiele.
Beispiele Exemples
Play Canada
Kanada
Play Ecosse
Schottland
Play Angleterre
England
Play Turquie
Türkei
Play Suède
Schweden
Play France
Frankreich
Play Irlande
Irland
Play Espagne
Spanien
Play Israël
Israel
Play Japon
Japan
Play Allemagne
Deutschland
Play Italie
Italien
Play Grèce
Griechenland
Play Chine
China
Play Hollande
Holland
Play Royaume-Uni
Vereinigtes Königreich
Play Australie
Australien
Play Egypte
Ägypten
Play Suisse
Schweiz
Play Guinée
Guinea Guinea
Play Guyane française
Französisch-Guayana
Play Luxembourg
Luxemburg
Play Burkina Faso
Burkina Faso
Play Niger
Niger
Play Sénégal
Senegal
Play Mali
Mali
Play Rwanda
Ruanda
Play Burundi
Burundi
Play Togo
Togo
Play Bénin
Benin

Thematisch ähnliche Unterrichtseinheiten

Leçons associées

Sprache wechseln Français Español English Deutsch Português