Wo wird Italienisch gesprochen?

Dove è parlato l'italiano?




Italienisch hat weltweit etwa 89 000 000 Millionen Muttersprachler.

Neben Italien wird es auch im Vatikan, dem Stadtstaat San Marino und in großen Teilen der Schweiz gesprochen.

Italienisch hat viele regionale Dialekte. Einige wie die von Sardinien und Sizilien unterscheiden sich stärker vom Standarditalienisch als andere. Die Sprache Maltas, einem Inselstaat südlich von Sizilien, gilt als Mischung aus Italienisch und Arabisch mit neueren Englisch-Einflüssen.

Während sich Italienisch in den wenigen Kolonien, die Italien hatte, niemals durchsetzen konnte, gibt es in vielen Ländern auf der Erde italienischsprachige Minderheiten, u.a. in den USA, Kanada, Argentinien und Brasilien.

Länder, in denen Italienisch gesprochen wird

Peasi dove l'italiano è parlato

transnationale Organisationen, in denen Italienisch eine offizielle Sprache ist

Organizzazioni transnazionali dove l'italiano è la lingua ufficiale

Sprache wechseln Français Español English Italiano Deutsch Português